Archives for Verantwortung

EIN VERSPRECHEN AN MICH SELBST

Versprochen, Leben, Führung, Freizeit, Familie, Work-Life-Balance, Wünsche, Verantwortung, Motivation, Empowerment

„Ein gegebenes Versprechen ist eine unbezahlte Schuld.“ William Shakespeare  In diesem Sinne ist der Schuldenberg vieler Menschen und auch Unternehmen wohl ziemlich groß. Wir versprechen, ein besserer Ehepartner zu sein, mehr Rücksicht zu nehmen, uns im Job mehr anzustrengen, den Kunden besser zu bedienen … Und in diesem Wust aus Versprechen bleibt das wichtigste auf…

PERFEKTIONISMUS HAT NICHTS MIT FÜHRUNG ZU TUN

Chef, Überwachung, Überwachungsstaat, Unternehmen, Perfektionismus, Torsten Osthus, Führung, Führungskraft, Arbeit,

Wenn Menschen in einem patriarchalischem Umfeld groß geworden sind, dann ist die Angst vor Kontrollverlust ganz besonders ausgeprägt. Führungskräfte diesen Schlages bauen ihr Unternehmen oft beinahe zu einem Überwachungsstaat aus. Was für eine grauenhafte Atmosphäre. Solche Chefs wollen immer ganz genau wissen, was ihre Mitarbeiter im Moment machen. Was sie gemacht haben und was sie…

RISIKEN OHNE NEBENWIRKUNGEN

Risiken, Aufgabe, Chef, Führungskraft, Nebenwirkungen, Verantwortung, Mitarbeiter, Unternehmen, Arzt, Grippe, Krankheit,

„Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.“ Vor allem in der Grippezeit ist dieser Spruch in den Köpfen verankert. Übertragen in den Unternehmenskontext könnte der Leitsatz in etwa so heißen: „Für Risiken ohne Nebenwirkungen übertragen Sie die Verantwortung erst dann an Ihren Mitarbeiter, wenn er bereit ist…

WAS VERANTWORTUNG WIRKLICH BEDEUTET

Verantwortung

Wenn die Mitarbeiter mal ungenügende Ergebnisse abliefern, liegt es nahe, dass der Chef dem Gedanken verfällt: „Der Mitarbeiter hat die Verantwortung für die Aufgabe übernommen, also dann doch bitte schön auch für das Ergebnis.“ So ein erster Impuls ist nur allzu menschlich und verständlich. Dahinter steckt jedoch eine Empowerment-schädliche Denkweise, die Verantwortung mit Schuld gleichsetzt:…

WER SICH IN SEINEM ERFOLG SONNT …

Erfolg Titanic

Die Titanic galt als unsinkbar und dennoch traf das Undenkbare ein. So wie es auch bei manchen Unternehmen unvorstellbar scheint, dass der Erfolgskurs irgendwann endet. Leider erlebe ich es immer wieder, dass zufriedene Chefs sich in ihrem Erfolg sonnen, sich zurücklehnen und mit Abwesenheit glänzen. Nicht einmal physisch, sondern vor allem mental. Der Glaube „Jetzt…

DIE FLUCHT VOR DER VERANTWORTUNG

Jede Führungskraft hat das schon einmal erlebt, wenn sie Verantwortung übertragen hat: Manche Mitarbeiter flüchten vor der Verantwortung. Dabei gibt es verschiedene Arten der Flucht: die einen schieben die Verantwortung weiter, die anderen zerfleischen sich selbst schuldbewusst, wenn etwas schiefgegangen ist. Wie Sie vermeiden, dass Mitarbeiter die Verantwortung nicht annehmen wollen oder können? Indem Sie…

1 2
Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.