Home / 2017 / Januar

Archives for Januar 2017

VOM BONBON ZUR HEISSEN KARTOFFEL

Verantwortung, Mitarbeiter, Führung, Empowerment

Wenn Chefs ihren Mitarbeitern eine Aufgabe zutrauen, fühlt sich das zunächst wie ein Bonbon an – eine Anerkennung, eine Wertschätzung, ein indirektes Lob oder gar eine Belohnung für die bisherige Leistung. Dieser Eindruck kann sich schnell ändern, wenn die Mitarbeiter sich mit der Aufgabe auf unbekanntes Terrain begeben. Dort haben sie selbstverständlich nicht mehr alles…

DER GLAUBE AN DIE MITARBEITER

Mitarbeiter, Empowerment, Führung, Management, Torsten Oshtus

Die Realität: Mitarbeiter führen in einem Korsett von Leitlinien und Vorschriften ihre zugewiesenen Aufgaben aus – viel selbstständiges Denken, Aktionismus und Weitsicht sind dabei häufig nicht gefragt. Und dann sollen die Mitarbeiter auf einmal Verantwortung übernehmen, weil der Chef von Empowerment gelesen hat? Das kann funktionieren, aber nur unter einer Voraussetzung: Der Vorgesetzte muss dem…

EIN COLT-DUELL OHNE GEWINNER

Konflikt, Mitarbeiter, Streit, Chef, Empowerment, Torsten Osthus

Wenn zwei Cowboys in einem Western aufeinandertreffen, dann ist meist die einzige Frage: Wer schießt schneller? Wer als Angreifer handelt und wer aus Selbstverteidigung, kann nicht mehr auseinandergehalten werden. Beide Cowboys handeln aus dem Impuls heraus, sich zu schützen. Dieses Verhalten ist nicht nur im Wilden Westen gang und gäbe, sondern auch bei der Führung…

EINFACH, ABER NICHT LEICHT

Kompass, Unternehmen, Chef, Mitarbeiter, Torsten Osthus

Das neue Jahr ist für Führungskräfte eine große Chance. Denn Sie können Ihren Kompass für 2017 neu einstellen. Das Schöne am Kompass ist, dass er einfach ist. Er ist allerdings nur einfach zu verstehen, aber nicht leicht umzusetzen. Da hilft es nicht, ihn aufwändig gezeichnet an die Wand zu hängen. Sie als Chef sind gefordert,…

FLIEGEN OHNE FALLSCHIRM

Fliegen, Fallschirm, Chef, Mitarbeiter, Unternehmen, Torsten Osthus

Ihre Mitarbeiter können fliegen – auch ohne den Fallschirm namens Chef. Das ist eine Entwicklung, die zwar lange dauert und viel Zeit und Energie kostet, die sich aber lohnt. Geschwindigkeit und Qualität in Ihren Unternehmensprozessen werden steigen, wenn die Verantwortung auf mehreren Schultern verteilt ist und jeder einzelne Mitarbeiter wirkliche Verantwortung übernimmt. Das erfordert bei…

Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.