Home / Empowerment / CHEFSACHE EMPOWERMENT – MEIN NEUES BUCH ERSCHEINT

CHEFSACHE EMPOWERMENT – MEIN NEUES BUCH ERSCHEINT

Es ist vollbracht. Heute erscheint mein Buch in den Buchläden: Chefsache Empowerment. Wie es einem Unternehmer gelingt, dass seine Mitarbeiter Verantwortung übernehmen und über sich hinauswachsen.

Mit meinem eigenen Unternehmen, der OSTHUS Group, habe ich erfahren, wie schwer es ist, die Empowerment-Idee in der Belegschaft erfolgreich umzusetzen. Von der plötzlichen Freiheit und Verantwortung sind viele Mitarbeiter überfordert. Und auch als Führungskraft ist es nicht leicht, die Macht und Entscheidungsbefugnis abzugeben.

Dieser innere Widerstand findet sich in der Sprache wieder, die Sie Ihren Mitarbeitern gegenüber verwenden. Und genau da liegt das Problem. Wenn die Sprache noch von Ausdrücken der Macht geprägt ist, werden sich Ihre Mitarbeiter kaum ermächtigt fühlen. Das führt zu Frustration auf beiden Seiten.

Seit ich mich selbst verwundbar zeige und mich konstruktiv und vorwurfsfrei ausdrücke, arbeiten meine Mitarbeiter jedoch selbstständig und eigenverantwortlich. Und hier liegt der Schlüssel zum modernen Management: in der Grundeinstellung, dass das Unternehmen wichtiger ist als der Unternehmer und sein Ego. In meinem Buch teile ich genau diese Erfahrungen.

Ich stelle es am 7. November um 14 Uhr übrigens in der Mayerschen Buchhandlung in Aachen vor. Ich lade Sie herzlich ein, mit mir darüber zu diskutieren.

Herzlichst,
Ihr Torsten Osthus

PS: Leider haben Bücher eine begrenzte Seitenzahl. Um auch weitreichendere Gedanken und Erfahrungen mit Ihnen teilen zu können, veröffentliche ich hier ab sofort regelmäßig Blogbeiträge. Damit möchte ich Sie dazu animieren, Unternehmen und Unternehmensführung neu zu denken. Ich freue mich auf Ihre Kommentare und angeregte Diskussionen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.